Mittwoch, 5. Dezember 2012

Folgendes

Wenn man jeden Tag stundenlang im Auto sitzt bekommt man ja vom Radio immer wieder die selben Lieder um die Ohren gehauen. Irgendwann kennt man dann die Texte und wenn das Mitsingen zu langweilig wird, dann fange ich immer häufiger an deutsche Versionen zu erstellen.

Zum Nikolaus könnt ihr euch gerne das hier in den Schuh stecken. Völlig unfrei übersetzt, versteht sich:


Ich ich folge, ich folge dir
Tiefsee-Säugling, ich folge dir

Ich ich folge, ich folge dir
Dunkelkammer-Honig, ich folge dir


Und wem folgt ihr so?

Kommentare:

AnnetteWeber hat gesagt…

Ah, und ich habe immer verstanden:
Dunkelmond-Honig. Ist auch poetisch, oder?

Christian hat gesagt…

Dunkelmond - auch sehr schön!