Montag, 11. Januar 2010

Zimmer frei

Stellt euch vor, es gäbe in Tübingen ein 17m² großes Zimmer in einer 3er WG, hell, süd-west-Lage, Dachschräge, mit Blick auf den Aldi und die Wurmlinger Kapelle, für das man den Mietvertrag freiwillig auf 190,- Euro (ohne Strom) aufrundetet. Wie findige Tübinger jetzt schon vermuten: das Zimmer befindet sich in der schönen Weststadt.

Und dann stellt euch noch vor, dass es in dieser WG auch zahlreiche extra gäbe wie: Internet inklusive (kein Uni Netz), Spülmaschine (funktioniert seit WG-Gründung einwandfrei... bis auf das Ausräumen *g*), gratis Fitnessprogramm bei jedem nach Hause Weg (egal wie down du bist, bei jedem nach Hause Weg geht es mit dir steil bergauf!!!), Warmwasser durch Solarzellen auf dem Dach, komplett isolierte Wände und Fenster, Abstellkammer, super nette und unkomplizierte Vermieter im Haus, die Nikolaus und Osterhase in einer Person sind und einen auch schon mal in ihrem Garten grillen lassen usw. usf.

Und jetzt stellt euch vor: So ein Zimmer gibt es wirklich! Und es sucht einen neuen Bewohner!

Es ist nun nämlich die Zeit gekommen, wo ein Mann seine Mitbewohner verlässt, um einer Frau anzuhängen usw.

Da ich mich aber derzeit auch unangehängt ganz wohl fühle, suche ich erstmal neue Mitbewohner. Idealerweise zum 1.April (kein Scherz).

Interessenten schicken nun also bitte eine aussagekräftige (!) Bewerbung an mich.

Kommentare:

Marly hat gesagt…

herzlichen glückwunsch, wir hätten da auch ein zimmerle zu vergeben... aber, wie, läuten im april etwa schon die glocken?!
grüßle!

Christian hat gesagt…

Jaja.. die einen gehen nach Afrika... die anderen nach Lustnau. Dort werden dann auch die Glocken läuten.
Und du bekommst auch endlich nen neuen Hasen... ^^

Christian hat gesagt…

So Zimmer sind vergeben!
Wenn meine alten Mitbewohner mit Frauen zusammenziehen können, dann kann ich das ja wohl schon lange! ^^