Dienstag, 19. Oktober 2010

Leute auf den Schlauch stellen

Was ihr unbedingt mal ausprobieren müsst: Leuten supereinfache Fragen stellen und abwarten, wie sie sich blamieren!

Z.B. kann man mal einen Sprachwissenschaftler fragen, was denn zwischen Vormoderne und Postmoderne für eine Epoche war.
Möglicherweise weiß der das dann nicht, weil er ja eher der Linguist ist und nicht der Literaturwissenschaftler. :P

Oder was ich auch schon mal einen Germanisten während dem Essen gefragt habe: Wer ist die Hauptfigur in Goethes Faust?
Nach kurzem Zögern kam dann als Vorschlag: Gretchen?

Muahahaha...

Kommentare:

martini hat gesagt…

oh gott, sind die dumm oder so? o.O

Christian hat gesagt…

Es sind beides liebenswerte Menschen... aber halt manchmal etwas langsam.
Das muss man halt ertragen... und andererseits müssen sies ertragen, dass ich mich hier drüber auslasse. ^^

Marly hat gesagt…

ähem, ein Germanist sollte dann aber auch "während DES Essen" sagen, oder?! ;-)
Gruß von einer Neuen...

Marly hat gesagt…

oh man, "Essens" natürlich...