Sonntag, 4. September 2011

Algen: Einfach mal ins Blaue hinein!

Gestern endlich mal wieder im Baggersee geschwommen ohne Blaualgenwarnung! (das Wasser war aber auch kälter als vor 2 Wochen...)

Hab zwar genausoviel von den Algen mitbekommen, als die letzten drei Male als Algen dagewesen sein sollen, aber was solls. Wenn man auf einer ca. 200m langen Strecke gerade mal 1 Plakat (Din A4) an nem Baum aufhängt, kann man ja auch nicht erwarten, dass das alle sehen, oder?
So war ich da also dreimal schwimmen ohne was von Blaualgen zu wissen. Und die Leute um mich herum wohl auch nicht. Bis ich dann zufällig im Internet drauf gestoßen bin, dass vom Baden im See dringend abgeraten wird. Mit einem Bild von dem aufgehängten Warnhinweis.

Was wären wir nur ohne das Internet!

Keine Kommentare: