Dienstag, 13. März 2012

Alles seltsam heute

Heute auf dem Weg zum Einkaufen höre ich hinter mir einen Radfahrer laut schimpfen. Ein Fahrschulauto hat ihn da wohl etwas knapp überholt. Der große weiße Pudel auf dem Beifahrersitz kläfft den schimpfenden Mann dann auch noch an.

Ich schau nochmal hin: Da sitzt wirklich großer weißer Pudel auf dem Beifahrersitz und hat seine Pfoten auf dem Amaturenbrett.

Also schau ich noch ein drittes Mal hin: Der Hund sitzt auf dem Schoß der Fahrlehrerin.
*puhh* - Ich bin doch noch nicht übergeschnappt.
Aber kein Wunder, dass die Fahrschülerin irritiert ist: Ich fand meine Fahrstunden so schon anstrengend genug, ohne dass da noch ein großer Hund neben mir saß. Ist das überhaupt erlaubt?

Später am Tag vor dem Rechner, diesmal online bei der Post einen Nachsendeauftrag einrichten. Als ich alles eingegeben habe und zum Bezahlen will, erscheint noch eine Verkaufsempfehlung:
Bestellen Sie doch gleich auch noch diese LED-Lichterkette mit 80 warm-weißen Birnen für Innen und Außen geeignet. Darunter ein Bild von einem prächtigen Christbaum.
Genau, weil ich mich ja Mitte März vor meinem Umzug eh noch mit neuem Weihnachtsschmuck eindecken wollte. Und wer bitte schaut auf einer Postfiliale vorbei, wenn man neuen Christbaumschmuck braucht? Kein Wunder, dass sies nicht loswerden.

Falls demnächst ein großer weißer Pudel bei mir die Post einwirft, würds mich auch nicht mehr wundern. Nur wenn mir ein schwarzer Pudel einen Vertrag andrehen will, würde ich den eher nicht unterschreiben.

Keine Kommentare: